Dein digitaler Briefkasten

Alle Dokumente, die du von deinen Versendern digital in den bitkasten zugestellt bekommst, landen im Posteingang. Hier kannst du verschiedene Aktionen ausführen. Du kannst z. B. das Dokument herunterladen und lokal speichern oder an eine von dir gewählte E-Mail-Adresse weiterleiten.

Der Posteingang ist, wie dein Briefkasten an der Hauswand, kein dauerhaften Speicherort für deine Post. Wir empfehlen dir, deine Dokumente nach Erhalt in einen von dir gewählten Ordner im integrierten Archiv sicher abzulegen.

bitkasten Posteingang | Tipp 1

Folge uns auf den Sozialen Medien und bleibe immer up-to-date!

Scroll to Top

LinkedIn Live Event

Identität: Vision trifft auf Realität

Von der Theorie zur sinnvollen Praxis – Anwendung von Identitäten in der Kommunikation

Die Herausforderungen sind vielseitig. Eine sichere Kommunikation – intern & extern – gewinnt immer mehr an Bedeutung. Doch DSGVO, Cyberattacken, verwaiste Portale und steigende Druck- und Portokosten erschweren oft notwendige Innovation. Die Folge: Es wird oft einfach „nichts“ getan.

Es gibt jedoch tolle Initiativen rund um das Thema elektronische Identitäten (eID) und eIDAS. Auch im kommunalen Umfeld mit dem OZG gibt es Bewegung – immerhin! 

Da bleibt eine Frage: Wie bekommt man die Puzzleteile zusammen? 
Denn Forschung und Experimente treffen auf Kultur und Tradition.

Mehr dazu in unserem Live Event.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!