Digitalisierung mitarbeiterbezogener Prozesse – nicht nur ein HR-Thema

Vom Onboarding bis zur Rente – digitale Prozesse sind für erfolgreiche Unternehmen nicht mehr wegzudenken

Bessere Erreichbarkeit, schnellerer Informationsaustausch, effizientere Prozesse, höhere Mitarbeiterzufriedenheit. Dies sind die meistgenannten Herausforderungen von HR-Abteilungen und Führungskräften in Bezug auf Personalführung und -verwaltung.

Mit dem bitkasten unterstützen wir Sie bei Ihren Aufgaben und tragen zusätzlich zu Kosteneinsparung und mehr Nachhaltigkeit bei.

Vier Bereiche für den Einstieg

  • Elektronischer Versand von Entgelt­abrechnungen und Melde­bescheinigungen

    Wir übernehmen die bestehenden Druckdaten und stellen die Dokumente dem Empfänger via bitkasten App oder WebClient zu. Der Mitarbeitende kann diese in das integrierte persönliche Langzeitarchiv direkt ablegen.

  • Mitarbeiter­kommunikation

    Analoge Kanäle wie Zeitschriften oder das Schwarze Brett verlieren ihre Daseinsberechtigung. Der Grund dafür ist oftmals der große Streuverlust. Durch den bitkasten erreichen Sie alle Mitarbeitenden – auch diejenigen ohne E-Mail-Adresse und Intranet-Zugang. So wird die interne Kommunikation erfolgreich.

  • Mitarbeiter-Onboarding

    Rechtssicherer Abschluss von Arbeitsverträgen und Zusendung weiterführender Unterlagen über den bitkasten mit Qualifizierter Elektronischer Signatur (QES). Dies ist schnell und einfach. Das gibt neuen Mitarbeitenden einen guten Einblick in die moderne Arbeitsweise.

  • Ablöse papiergebundener mitarbeiter­bezogener Prozesse

    Wir digitalisieren Ihre papiergebundenen Formulare und erstellen einen automatisierten Workflow – ganz nach Ihren Anforderungen. Informationen können schneller ausgetauscht und Prozesskosten minimiert werden.

    Anwendungsbeispiele: Urlaubsantrag, Krankmeldung, Änderungsmeldung Bankverbindungen, Jobticket

bitkasten Logo weiß

Digitalisierung im HR-Bereich muss keine Frage der Priorität mehr sein. Dank Verwendung bestehender Ausgabedaten ist eine Implementierung ohne langwieriges und kostenintensives IT-Projekt schon in vier Wochen möglich.

Vorteile der Digitalisierung von mitarbeiterbezogenen Prozessen mit dem bitkasten​

  • Kosten- und Zeiteinsparung
  • Nachhaltig­keit
  • Employer Branding
  • Strategischer Business Partner
  • Reduzierung von Porto- sowie Material- und Dienstleistungskosten (Papier, Druck, Kuvert, Toner für Bürogeräte)
  • Prozesskosteneinsparung durch Reduzierung manueller Schritte für Mitarbeitende und Verwaltung
  • Self-Service für Mitarbeitende (Wahlmodelle, Krankmeldung, Urlaubsantrag, Stammdatenänderung)
  • Integration in HR-Prozesse ohne aufwendiges und kostenintensives IT-Projekt

Preismodell einfach erklärt – Video

  • Reduzierung des Papier- und Wasserverbrauchs durch Reduzierung des Druckvolumens (Druckerei und Bürodrucker)
  • Verringerung des CO2-Fußabdrucks und Energieverbrauchs
  • Digitales, rechtssicheres Vertragswesen
  • Erreichbarkeit aller Mitarbeitenden – auch gewerbliche Mitarbeitende ohne E-Mail-Adresse
  • Ausbau relevanter, interner Mitarbeiterkommunikation
  • Stärkung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Priorisierung und Fokussierung auf Talent Management, Führungskräfteentwicklung, Employer Branding
  • Ideengeber und Unterstützer der internen Kunden zur Optimierung mitarbeiterbezogener Prozesse
Wenn Sie mehr erfahren wollen, wie der bitkasten, unsere Digitalisierungs- und Kommunikationsplattform, mehr Einfachheit für Versender und Empfänger:innen bringen kann, dann vereinbaren Sie mit uns ein Gespräch – ganz unverbindlich.
Handschlag | Mitarbeiterbindung

Schaffen Sie ein außergewöhnliches Mitarbeiter-Arbeitgeber-Erlebnis

Nicht nur Ihre Kunden fordern heute neue Kommunikationswege, auch Ihre Mitarbeiter. Heben Sie sich von Mitbewerbern ab. „Bewerben“ Sie sich als innovatives Unternehmen nicht nur bei Ihren potenziellen, sondern auch bei Ihren bestehenden Mitarbeitern.

Scroll to Top

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!