(Senior) Hybrid App Entwickler Ionic / Capacitor (m/w/d)

(Senior) Hybrid App Entwickler Ionic / Capacitor (m/w/d)

Festanstellung, Vollzeit · Remote, vorzugsweise Nürnberg

Hast du Lust, die Transformation des analogen Informationsaustauschs in die digitale Welt aktiv mitzugestalten? Du möchtest sehen, wie sich dein Einsatz auszahlt und zu mehr Einfachheit im Leben der Endnutzer führt? Dann bist du bei uns genau richtig.

Die bitkasten AG ist ein kleines, schnell wachsendes Software-Unternehmen mit Sitz in Nürnberg. Wir sind ein Start-up und ein Scale-Up, aber nicht mehr jung und chaotisch! Wir wollen hoch hinaus und für mehr Einfachheit im Leben unserer Nutzer:innen sorgen. Dabei gestalten wir die Welt der Kommunikation digitaler und nachhaltiger.

In einem agilen Arbeitsumfeld bringst du zusammen mit dem Team unsere Lösung auf das nächste Level. Dabei kannst du dich ständig weiterentwickeln und so deinen persönlichen Karrierepfad mitbestimmen.

Das erwartet dich!

  • Als Mitglied unserer Scrum-Teams entwickelst du unsere Lösung, den bitkasten, eine globale Digitalisierungs- und Kommunikationsplattform, weiter
  • Du konzipierst und entwickelst eine hybride/PWA App mit Ionic/Capacitor und Angular
  • Du bist außerdem verantwortlich für die Verbesserung des bestehenden Codes im Hinblick auf Qualität, Testbarkeit und Wiederverwendbarkeit
  • Eine hervorragende Bedienbarkeit und ein ansprechendes Design spielen eine entscheidende Rolle (User Experience)
  • Und wenn es dann mal vorkommt, gehört natürlich auch Bugfixing zu deinen Aufgaben.

Das bringst du mit!

  • Du bringst fundierte Erfahrung in der hybriden App-Entwicklung für die Plattformen iOS und Android mit Ionic / Capacitor
  • Im Web-Bereich bist du fit in TypeScript und Angular (ab Version 11) sowie HTML5 und CSS
  • Du hast sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung mobiler User-Interfaces und guter User-Experience (Nutzerführung, variable Bildschirmgrößen, etc.)
  • Mit Xcode und Android Studio und den App Stores von Apple und Google bist du vertraut
  • Im Idealfall arbeitest du bereits „test-driven“ und im agilen Umfeld mit Scrum oder Kanban
  • Du hast Spaß am Lösen von komplexen Herausforderungen und eine enorme Lernbereitschaft
  • Du verfügst über exzellente schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

Darauf kannst du bauen!

Bei uns ist der Code nicht in Stein gemeißelt. Du kannst und sollst die Zukunft der Lösung und des Unternehmens mitgestalten. Wir unterstützen einen Erfahrungsaustausch untereinander, genauso wie die Übernahme von Eigenverantwortung.

  • Werde Teil eines hochmotivierten Teams, das Spaß an der Arbeit und ambitioniert in der Umsetzung seiner Ziele ist.
  • Wir suchen „Ideenreichtum und Freude“. Uns ist klar, dass dies nicht in feste Strukturen gepresst werden kann und der Mensch nun einmal keine Maschine ist. Daher genießen all unsere Mitarbeiter:innen in unseren flachen
    Hierarchien
    • persönlichen Freiraum
    • finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
    • ein hohes Maß an Selbstverantwortung
    • die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice (remote oder vorzugsweise in Nürnberg)

Wir freuen uns auf dich!

Lust auf ein Kaffee/Cola-Date? Vielleicht mit Folgen?
Wenn Du an der spannenden Aufgabe in einem wachsenden, dynamischen Umfeld interessiert bist, dann sende uns bitte deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

Danach stimmen wir einen Termin mit dir und unserem CTO ab. Für das Gespräch brauchst du dann nur noch gute Laune mitbringen. Den Kaffee oder die Cola haben wir – im Moment nur virtuell. Nach einem lockeren und ungezwungenen Gespräch merkt man gleich, ob die Chemie stimmt.

Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 3 Dateien hochladen.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 5 Dateien hochladen.
* Pflichtfelder
Facebook
Twitter
LinkedIn
Scroll to Top

LinkedIn Live Event

Identität: Vision trifft auf Realität

Von der Theorie zur sinnvollen Praxis – Anwendung von Identitäten in der Kommunikation

Die Herausforderungen sind vielseitig. Eine sichere Kommunikation – intern & extern – gewinnt immer mehr an Bedeutung. Doch DSGVO, Cyberattacken, verwaiste Portale und steigende Druck- und Portokosten erschweren oft notwendige Innovation. Die Folge: Es wird oft einfach „nichts“ getan.

Es gibt jedoch tolle Initiativen rund um das Thema elektronische Identitäten (eID) und eIDAS. Auch im kommunalen Umfeld mit dem OZG gibt es Bewegung – immerhin! 

Da bleibt eine Frage: Wie bekommt man die Puzzleteile zusammen? 
Denn Forschung und Experimente treffen auf Kultur und Tradition.

Mehr dazu in unserem Live Event.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!